Seite wählen

Rezepte Blog

Gesunde Pizzavarianten Low Carb

Rezepte

Wie wäre es mit feinen Pizzavarianten auf Low Carb Basis?


1. Pizza-Variante mit Blattspinat

Rezept für 2 Personen mit einem knackigen Beilagensalate

  • 4 Würfel Blattspinat gefroren, auftauen
  • mit der Hand ausquetschen, damit das Wasser abläuft
  • klein schneiden und nach Belieben mit gehackten Zwiebeln verfeinern
  • 2 Eier verquirlen und mit 2 Esslöffel Crème fraiche und 50 g Parmesan vermischen
  • auf dem Backblech von Hand einen runden Teig formen
  • während 30 Minuten bei 200 Grad backen
  • aus dem Ofen nehmen und mit Tomatensauce bestreichen
  • mit Schinken, Mozzarella und klein geschnittenen Baby-Peperoni belegen
  • nochmals 10 Minuten backen

2. Pizza-Variante mit Thon

Pizza mit knusprigem Thon-Boden. Schmeckt das? Oh ja, das schmeckt unheimlich lecker! Ich war anfangs sehr skeptisch, ob das mir und meiner Familie schmeckt, da Thon doch einen intensiven Geschmack hat. Aber diese Variante ist der Hit, denn der knusprige Boden mit Thon ist nach dem Backen sehr neutral und auch meine Kids (sehr kritisch) haben tüchtig zugelangt. Probiere dies mal aus:

Rezept für eine Pizza:

  • 1 Büchse Thon mit 1 Ei und 50 g Reibkäse vermischen
  • auf einem Blech von Hand einen runden Teig formen
  • den Teig 15 Minuten bei 230 Grad vorbacken
  • Tomatensauce auf den fertigen Teig streichen
  • belegen nach Wunsch & Laune
  • 6-8 Minuten bei 230 Grad fertig backen

3. Pizza-Variante mit Quark

Rezept für ein ganzes Backblech für ca. 3-4 Personen

  • 250 Gramm Magerquark
  • 3 Eier
  • 100 g Parmesan gerieben
  • alles zusammen mischen und würzen nach Belieben
  • auf ein Backblech verteilen und bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen
  • 200 g Pelati oder Tomatensauce auf den Teig geben
  • mit ca. 180 Gramm Schinken belegen
  • 150 Gramm Mozzarella klein schneiden und darüber geben
  • Cherry-Tomaten und Peperoni klein schneiden und auf der Pizza verteilen
  • würzen mit italienischen Kräutern
  • alles nochmals während ca. 15 Minuten fertig backen
  • servieren mit einem bunten Salat

4. Rezept Pizzarolle

Rezept für ca 3-4 Personen

  • Grundrezept von der Pizza-Variante mit Quark siehe oben
  • fertig backen
  • zu einer Rolle formen und Stücke schneiden
  • da wir es gerade zum Mittag warm gegessen haben, habe ich die Rolle mit Hilfe von 2 Gabeln gerollt, da es sonst zu heiss gewesen wäre
  • Servieren mit einem bunten und knackigen Salat

Starte jetzt Dein erfolgreiches Abnehmen!

Mit DX4 und Clean 9 = Powerkombi für 13 Tage. Minus 2-5 kg ohne Jojo-Effekt

Mehr zum Powerkombi

Hast Du Fragen? Schreibe mir eine WhatsApp oder rufe mich einfach spontan an: +41 79 644 10 42. Ach ja, absolut unverbindlich und kostenlos!

Marianne Keller
Dipl. Ernährungscoach & ärztlich geprüfte Fastenbegleiterin

5. Juli 2018

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert