Eiweiss macht für Stunden satt!
Und zwar nicht nur für den Augenblick, sondern wirklich für Stunden!

Ein Beispiel aus der Natur! Raubtiere, die sehr viel Eiweiss essen, müssen nur alle 2-3 Tage auf die Jagd! Grasfresser sind dafür ständig dran!

Eiweiss macht durstig, denn Eiweiss muss schwimmen! Eiweiss ist schwer verdaulich, darum muss es der Körper verdünnen. Es liefert keine Energie, also muss der Körper diese aus den Fettreserven holen (wenn der Kohlenhydrate-Tank leer ist). Ein netter Effekt von Eiweiss ist zudem, dass es Insulin verbannt, daher kann man gut gegen die Zuckersucht wirken.

Abnehmen mit Eiweiss?
Oh ja, das Abnehmen mit Eiweiss ist von grossem Vorteil, denn der häufigste Fehler bei Diäten ist eine zu geringe Eiweisszufuhr. Eiweiss erhält die Muskeln und je mehr Muskelmasse Du hast, desto mehr Kalorien können verbrennt werden. Tag für Tag und auch im Ruhezustand, denn auch nachts im Schlaf verbrennen die Muskeln mehr Kalorien. Jojo-Kandidaten, die durch eiweissarme Crashdiäten Muskelmasse verheizen, nehmen viel schneller wieder an Gewicht zu. Eiweiss fährt den Stoffwechsel hoch, wodurch Du mehr Fett verbrennst.

Eiweiss verjüngt!
Im Schlaf läuft die Zellerneuerung mit Eiweissbausteinen auf Hochtouren. Wenn Du abends müde und etwas „zerknittert“ ins Bett gehst, morgens wieder munter aufstehst, dann hast Du einen Teil Deiner Zellen mit Eiweiss verjüngt, renoviert und ausgetauscht. Du wirst am Morgen erfrischt und „wie neu geboren“ aufstehen und auch so aussehen!

Gute Stimmung mit Eiweiss!
Mürrisch und miese Stimmung? Dann plötzlich – ca. 2 Stunden nach dem Eiweiss-Essen, wenn die winzigen Aminosäuren Deine Blutbahn erreichen – hellt sich die Stimmung auf. Was ist passiert? Bis in den allerletzten Winkel werden Psyche und Gefühle durch Aminosäuren beeinflusst. Aus diesen werden die Glückshormone gebaut
.

Scharfes Immunsystem mit Eiweiss
Nahrungsproteine bestehen chemisch betrachtet aus langen Ketten, den Aminosäuren. Aus Aminosäuren werden Immunzellen gebildet, die Dich Tag für Tag gesund halten. Immunzellen, die dauernd Infektionen abwehren und (Krebs-)Zellen auf der Stelle vernichten. In einer Abwehrsituation müssen sich die Immunzellen in kürzester Zeit vermehren und sie benötigen dringend Aminosäure. Dieses Wissen kann Dir bei Infekten helfen und Dich veranlassen, mehr Eiweiss zu essen, damit das Immunsystem sich «scharf machen» kann. (Quelle: „Geheimnis Eiweiss“ von Dr. Ulrich Strunz)

Tierisches Eiweiss

  • Fisch
  • Geflügel
  • Fleisch
  • Milch und Milchprodukte

Pflanzliches Eiweiss

  • Amaranth, Quinoa, echter Buchweizen, Hanfsamen, Spirulina, Sojasamen
  • Hülsenfrüchte, Linsen, Bohnen, Süsslupine
  • Pilze
  • Nüsse und Samen
  • Getreide (Reis, Mais, Hafer, Weizen, Hirse, Dinkel, Gerste und Roggen)
  • Sprossen

Mein Geschenk für Dich: Ebook mit meinen 40 erfolgreichsten Low Carb Koch-Ideen mit viel Eiweiss!

40 Low Carb Koch-Ideen für Dich

Mit dem 9-Tages-Ernährungskonzept kannst Du Dein Bewusstsein für eine gesunde Ernährung schärfen. Das fünfteilige Konzept lässt Dich spüren – was tut mir gut!
Clean 9 hat folgende Vorteile: 
  • innerliche Körper-Reinigung
  • gesund und effektiv Gewicht verlieren ohne Jojo-Effekt
  • Stoffwechsel unterstützen
  • mehr Energie und Power
  • weniger Gelüste nach Süssem oder Salzigem
  • auch Haut und Haare können profitieren
  • entspannter schlafen
  • fördert das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung
  • der flexible Ernährungsplan ist auch für Berufstätige einfach umsetzbar
  • keine Kalorien zählen nötig
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis / das Konzept für 9 Tage kostet Fr. 139.00 (zzgl Porto) und damit ersetzt Du ganze 20 Mahlzeiten
  • Top-Betreuung von mir – mein gesamtes Wissen als Dipl. Ernährungscoach ist inklusive
  • Marianne Werbung FB2-web

Hast Du Fragen? Bist Du unsicher, ob es das Richtige für Dich ist?
Dann profitiere von meinem Angebot und buche Dir Deine 30 Minuten Gratisberatung per Telefon. Ich stehe Dir mit meinem Wissen für eine gesunde Ernährung gerne zur Verfügung.

Herzlichst Marianne Keller / Dipl. Ernährungscoach & ärztlich geprüfte Fastenbegleiterin

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.