Herzlich Willkommen auf meinem Rezepte Blog

„Hast Du gewußt, wie lecker eine Mahlzeit low carb (kalorienarme Ernährung) sein kann?“ Hier findest Du regelmäßig neue Rezepte zum Ausprobieren und Nachkochen – viel Spaß & guten Appetit wünsche ich Dir von Herzen, Marianne Keller / Dipl. Ernährungscoach

Interessiert Dich Low Carb? Möchtest Du mehr kohlenhydratarme Rezepte erhalten?

60 Low Carb Koch-Ideen für DichDann lade Dir mein kostenloses Ebook herunter mit meinen erfolgreichsten 60 Low Carb Koch-Ideen!

https://www.ernaehrungskonzept.ch/wp-content/uploads/2016/03/Rezept-Asiapfanne-mit-Shirataki-web.jpg

Kennst Du die Konjak- oder Shirataki-Nudeln? Die Nudeln werden aus dem Mehl der Konjakwurzel hergestellt. Dies ist ein asiatisches Wurzelgemüse und man findet diese fertigen Nudeln im Handel. Sie sind perfekt, um Gewicht verlieren zu können. Sie bieten ein Fülle von Vorteilen: Die Konjak Nudel ist fast kalorienfrei (pro Portion nur ca. 10 Kalorien) fettfrei […]

https://www.ernaehrungskonzept.ch/wp-content/uploads/2016/03/Rezept-Federkohl-web.jpg

Federkohl (auch Grünkohl genannt) ist das neue Trendgemüse! Federkohl ist eine Vitaminbombe! Federkohl hat doppelt so viel Vitamin C wie Orangen – eine richtige Vitaminbombe. 100 Gramm Federkohl decken den Tagesbedarf an Vitamin C. Er enthält aber auch besonders viel Kalium, Kalzium, Magnesium Phosphor und Eisen. Für die Zubereitung werden die Blätter abgetrennt, die groben […]

Spargeln entgiften und fördern das Wasserlassen. Sie haben sehr wenige Kalorien. Zudem ist der glykämische Index des Spargels sehr niedrig, was bedeutet, dass er den Blutzuckerspiegel kaum beeindruckt. Ein geniales Menu, um Gewicht zu verlieren. Zubereitung: Spargeln und Cherry-Tomaten schneiden und im Kokosöl andünsten. Zanderfilet im Kokosöl braten und alles mit Kräutern würzen. Zusammen anrichten […]

mariannes-pouletbrust

Gefüllte Pouletbrust mit Blattspinat Lecker – Herzhaft – Schnell  Die Pouletbrust flach klopfen und mit Rohschinken belegen. Die Füllung mit Crème fraiche, frischen Kräutern, etwas Tartar-Käse herstellen. Dann frischen Knoblauch pressen, frische Zwiebeln klein hacken, Blattspinatwürfel aus dem Tiefkühler auftauen und abtropfen, klein schneiden und zu der Füllung geben.