Seite wählen

Rezepte Blog

Stoffwechsel-Boost: 5 Tipps + Tricks (musst Du wissen)

Allgemein

Stoffwechsel-Boost: 5 Tipps + Tricks (musst Du wissen)

Wer abnehmen möchte, braucht einen aktiven und angeheizten Stoffwechsel. Wenn du frustriert bist, dass du einen lahmen Stoffwechsel hast, dann zeige ich dir meine  5 Stoffwechselbooster, von denen ich wette, dass du sie noch nicht kennst. Ich wünschte, ich hätte diese Tipps früher gewusst, wäre mir viel erspart gewesen mit Diäten etc.

Zuerst einmal: Was bedeutet der Stoffwechsel? Ganz simpel gesagt:

Der Stoffwechsel ist der Prozess, bei dem der Körper Nahrung in Energie umwandelt. Also, alles was du isst und trinkst ist stoffwechselfremdes Material, muss dein Körper in stoffwechseleigenes Material umbauen. Der Stoffwechsel spielt eine entscheidende Rolle beim Abnehmen aus mehreren Gründen:

Energieverbrauch:

Der Stoffwechsel bestimmt, wie viele Kalorien der Körper in Ruhe verbrennt. Ein schnellerer Stoffwechsel bedeutet einen höheren Grundumsatz an Energie, was bedeutet, dass der Körper auch im Ruhezustand mehr Kalorien verbrennt. Ein wichtiger Aspekt für dein abnehmen.

Fettverbrennung:

Ein effizienter Stoffwechsel unterstützt die Fettverbrennung. Wenn der Stoffwechsel gut funktioniert, geht es dem Fett an den Kragen!

Muskelmasse:

Ein gesunder Stoffwechsel hilft dabei, Muskelmasse zu erhalten und aufzubauen. Wichtig für dich: Muskeln verbrennen mehr Kalorien als Fett, selbst im Ruhemodus. Und übrigens, Muskeln sehen auch bei Frauen viel sexier aus als Fett!

Regulierung von Hormonen:

Der Stoffwechsel beeinflusst auch die Hormonregulation, insbesondere Hormone, die den Hunger und das Sättigungsgefühl kontrollieren. Also wichtig gegen Heisshunger und Gelüste!

Gesundheit und Wohlbefinden:.

Ein gesunder Stoffwechsel unterstützt viele körpereigene Funktionen und kann dabei helfen, Krankheiten vorzubeugen.

Was dürfen wir auf keinen Fall tun, was lähmt den Stoffwechsel?

HUNGERN! Auf keinen Fall!

Hungern bedeutet eine gefährliche Stoffwechselanpassung. Der Körper senkt seinen Energieverbrauch, um die vorhandene Energie zu sparen und effizienter zu nutzen. Dies geschieht, um den Körper zu schützen. Hey, wir haben immer noch die Urgene in uns drin. Das müssen wir uns bewusst sein. Wenn der Urmensch zu wenig essen hatte, musste er doch auf die Jagd gehen können. Ein absoluter Notfallmechanismus von unserer Wundermaschine Körper. Heute im Überfluss natürlich nicht cool!

Fakt ist:
Wiederholtes Hungern und extreme Diäten können langfristig den Stoffwechsel schädigen. Der Körper hat Schwierigkeiten, nach einer Periode des Hungerns zu einem normalen Stoffwechsel zurückzukehren. Und ja, Bingo, da haben wir den Jojo Effekt erklärt. Also hungere auf keinen Fall, ich kann ein Lied davon singen. Ich habe in meinem Leben wirklich schon alle Diäten ausprobiert. Ich musste schon als junge Frau auf meine Figur achten. Meine Figur ist kein Gottesgeschenk. Ich habe viele Diätfehler gemacht und meinen Stoffwechsel ruiniert. Es hat mich einige Zeit und Mühe gekostet, ihn wieder anzuheizen und hier erfährst du auch wie das geht. Die Devise ist: Satt essen, aber vom Richtigen! Da heizen wir deinem Stoffwechsel tüchtig ein.

Meinen mühsamen Weg möchte ich dir ersparen! Ich habe mich mit Ernährung sehr auseinander gesetzt, bin fündig geworden, erfährst du auch noch am Schluss des Videos und dies war mein Ansporn für meine Ausbildung zum Dipl. Ernährungscoach. Dir auf dem gesunden Abnehmweg zu helfen, ist mein Ansporn und Herzblut, denn damit kommst du aus der Diätfalle.

Meine 5 Tipps und Tricks für das anregen deines Stoffwechsels

Vital- und Nährstoffe:

Hast du gewusst, dass Vitamine an über 100 000 Stoffwechselabläufen beteiligt sind? Iss bunt: Gemüse, Salate, nicht zuviel Obst wegen dem Fruchtzucker. Damit du Vital- und Nährstoffe tanken kannst. Der gute Effekt ist, du hast einen guten Säure Basen Haushalt, der dir hilft, die Fett- und Wasserspeicher zu eliminieren. Eine Übersäuerung verhindert das abnehmen.

Kombiniere mit viel Eiweiss resp. Proteine:

Proteine benötigen mehr Energie für ihre Verdauung und Verarbeitung im Vergleich zu Kohlenhydraten und Fetten. Dieser Effekt wird als thermischer Effekt der Nahrung bezeichnet. Der thermische Effekt der Nahrung beträgt etwa 20-30% der Kalorien, die aus Proteinen aufgenommen werden. Das bedeutet, dass zum Beispiel bei der Aufnahme von 100 Kalorien aus Proteinen, der Körper 20-30 Kalorien allein für den Verdauungsprozess und die Verarbeitung dieser Proteine verwendet. Super Sache, gell? Im Vergleich dazu haben Kohlenhydrate einen thermischen Effekt von etwa 5-10%, während Fette nur etwa 0-3% aufweisen. Deshalb kann der Konsum von hochwertigem Eiweiss den Stoffwechsel anregen und einige zusätzliche Kalorien verbrennen.

Ein Lieblingsthema von mir: Trink genügend Wasser

Stilles, reines Wasser ohne einen Zusatz. Als Zusatz meine ich einen Zitronenschnitz, Ingwer etc. da auch dies verstoffwechselt werden muss. Erinnere dich: alles stoffwechselfremde Material muss in stoffwechseleigenes Material umgebaut werden. Nur Wasser kommt ohne einen Bürgen in die Zellen, ist deine Reinigung und tägliche Müllabfuhr. Wasser verhindert auch Hungerattacken. Denn oft wird Hunger mit Durst missinterpretiert. Dein Körper braucht Flüssigkeit, doch du verstehst es falsch und naschst dummes Zeugs. Trink doch einfach beim nächsten Hungergefühl 1-2 Gläser Wasser.
Natürlich zu den Mahlzeiten kann man auch ungesüssten Tee trinken. Aber dazwischen nur reines Wasser. Die Intervalle zwischen den Esspausen von mindestens 4-5 h sind wichtig. Sie haben Auswirkungen auf den Stoffwechsel und verschiedene Prozesse im Körper.
Und zwar die Insulinsensitivität. Wenn wir dauernd was essen, muss der Körper immer wieder Insulin produzieren. Insulin ist dein Dickmacherhormon.
Die Esspausen fördern die Fettverbrennung. Sehr bekannt ist hier auch das intermittierende Fasten, das heisst, die Esspausen sind 16 h. und während 8 aneinanderfolgenden Stunden ist die Nahrungsaufnahme. Hier ist dann die Qualität, die Nährstoffdichte sehr wichtig. Ich bin ein Fan der Intervalle von 4-5 h. Damit geht es mir am besten. Also, Morgen, Mittag, Abendessen meine Billionen von Zellen hochwertig füttern. Dazwischen…Klappe halten und nur pures stilles und reines Wasser trinken.

Und was darf nicht fehlen? Klar, die Bewegung und Sport:

Körperliche Aktivität erhöht den Energieverbrauch. Du verbrennst damit mehr Kalorien und kannst den Stoffwechsel anzukurbeln. Deine Muskelmasse hat auch einen höheren Energiebedarf. Du verbrennst also auch im Ruhemodus mehr Kalorien. Und ein ganz toller und wichtiger Aspekt: Regelmäßige körperliche Aktivität kann die Insulinsensitivität verbessern, das heisst, dass die Zellen effizienter auf Insulin reagiere. Da freut sich auch dein Blutzuckerspiegel darüber.

Zum Schluss noch ganz simpel, aber wichtig: Schlaf genügend!

Schlafmangel hat nämlich sonst negative Auswirkungen: Veränderungen im Hormonhaushalt, der Appetit reguliert und Hungergefühl anregt. Es kann zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels kommen und sogar Entzündungen fördern. Also, ein tiefer, gesunder Schlaf ist für dein Abnehmen und Stoffwechsel äusserst wichtig.

Super, jetzt weisst du ganz viel darüber und du kannst es in deiner täglichen Ernährung einsetzen. Ich habe Dir ein Booster – sozusagen Dein Werkzeug – um alle meine Tipps umzusetzen. Ein Rundum- Sorglospaket mit einer Top Vital- und Nährstoffversorung, mit hochwertigem pflanzlichem Eiweiss und Ballaststoffen für eine gute Verdauung. Schau dir meine Körperreinigungen an, simpel im Alltag durchführbar. Der grosse Bonus liegt in einer Körperreinigung von innen. Ja, deinem Auto gönnst du jedes Jahr einen Service. Dein Körper benötigt dies auch, gönne ihm das.

Schau Dir meine Körperreinigungen an: Ich bin kostenlos an Deiner Seite und begleite Dich. Meine Kunden sind rundweg begeistert!

Es lohnt sich und ich freue mich, Dich zu begleiten!

Dein Online Ernährungscoach

MARIANNE KELLER
Dipl. Ernährungscoach & ärztlich geprüfte Fastenbegleiterin

Dein Rundum Sorglospaket Powerkombi für 13 Tage

Mit meiner Begleitung und Unterstützung inklusive: 2 Körperreinigungen von innen in der Kombi. Startschuss DX4 für 4 Tage und
Fortsetzung Clean 9 für 9 Tage

Mehr zum Powerkombi

Ich würde mich sehr freuen, auch DICH begleiten zu dürfen.

Marianne Keller
Dipl. Ernährungscoach & ärztlich geprüfte Fastenbegleiterin

24. November 2023

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerzurück zum Shop