Seite wählen

Rezepte Blog

Thai Curry mit Poulet low carb

Rezepte

Ein grandioses Thai-Curry wartet hier auf dich. Mit der Curry Paste (im Grosshandel Coop, Migros im Asiabereich erhältlich) kannst du schnell ein authentisches Thai Gericht kochen.
Rezept für 4 Personen

  • 4 Frühlingszwiebeln fein schneiden
  • alles in einer grossen Bratpfanne mit Kokosfett braten
  • zur Seite stellen
  • 1 Esslöffel Kokosfett mit nochmals 2 Esslöffeln Curry Paste kurz anbraten
  • mit Kokosmilch ablöschen, ca 5 dl. Bei Bedarf auch mehr, wenn man gerne Sauce hat.
  • Gemüse dazu geben, fein geschnitten
  • 1 Peperoni rot
  • 1 Peperoni grün
  • 1 Peperoni gelb
  • 1 Zucchetti
  • 1 Bund Koriander fein schneiden, dazu geben. Koriander gibt hier das gewisse “Etwas”
  • alles köcheln lassen und bei Bedarf mit der Curry Paste mehr Schärfe erzeugen
  • etwas abschmecken mit Salz nach Bedarf
  • Tipp: Kennst du die Shirataki-Nudeln oder Reis? Sie bestehen aus der Konjakwurzel und könnten hier als Beilage hinzugefügt werden. Auch im Asiabereich erhältlich und absolut kohlenhydratarm. Das Rezept hier haben wir aber mit dem vielen Gemüse sehr genossen.
  • ich wünsche dir von Herzen “en Guete”

Starte jetzt Dein erfolgreiches Abnehmen!

Mit DX4 und Clean 9 = Powerkombi für 13 Tage. Minus 2-5 kg ohne Jojo-Effekt

Mehr zum Powerkombi

Hast Du Fragen? Schreibe mir eine WhatsApp oder rufe mich einfach spontan an: +41 79 644 10 42. Ach ja, absolut unverbindlich und kostenlos!

Marianne Keller
Dipl. Ernährungscoach & ärztlich geprüfte Fastenbegleiterin

12. Oktober 2022

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert