Seite wählen

Rezepte Blog

Zucchini-Hackfleisch-Pfanne Low Carb

Rezepte

Zutaten für 1-2 Portionen:

  • 1-2 grosse Zucchini
  • 200g mageres Rinderhackfleisch
  • 1 Karotte
  • 1/2 Peperoni
  • 2-3 Champignons
  • 5-6 Cherrytomaten
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Paprikapulver
  • Muskatnuss
  • Salz & Pfeffer
  • Kokosöl

Zubereitung:

Zucchini in dünne Scheiben hobeln, in einer Schüssel mit wenig Salz vermischen und beiseite stellen. Champignons in Scheiben schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein hacken und Karotte und Peperoni würfeln.

Das Hackfleisch ohne Fett anbraten und mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Knoblauch und Zwiebel dazugeben und weiterbraten. Zuletzt die Peperoni- und Karottenwürfel dazu geben und ein paar Minuten weiterdünsten.

Die Zucchinischeiben von Hand gut ausdrücken, damit sie möglichst viel Wasser verlieren. Die Eier verquirlen und mit Pfeffer, wenig Salz und Muskatnuss würzen. Die Eimasse zu den Zucchinischeiben geben und alles gut vermischen.

Eine Pieform mit Kokosöl einfetten. Den Boden der Form mit 1-2 Lagen Zucchinischeiben belegen. Die Hackfleischmasse darauf geben und gut verteilen. Das Ganze nun mit den restlichen Zucchinischeiben bedecken und mit Champignons, Zwiebelringen und Cherrytomaten garnieren. Zum Schluss den Parmesan darüber streuen und bei 200 Grad 20-30 Minuten überbacken.

Dein Rundum Sorglospaket Powerkombi für 13 Tage

Mit meiner Begleitung und Unterstützung inklusive: 2 Körperreinigungen von innen in der Kombi. Startschuss DX4 für 4 Tage und
Fortsetzung Clean 9 für 9 Tage

Mehr zum Powerkombi

Ich würde mich sehr freuen, auch DICH begleiten zu dürfen.

Marianne Keller
Dipl. Ernährungscoach & ärztlich geprüfte Fastenbegleiterin

22. August 2018

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerzurück zum Shop